NÖN 2010 KW 44 | Michael Hendrich – Buchpräsentation

NÖN 2010 KW 44 | Michael Hendrich – Buchpräsentation

Buchpräsentation/Österreichisches Polizei-Kinderbilderbuch wurde im Rathaus präsentiert.

PRESSBAUM/ Nach erfolgreichem Verkaufstart wurde das erste österreichische Polizei-Kinderbilderbuch im Pressbaumer Rathaus präsentiert. Dabei ließen es sich Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner und Postenkommandant Josef Erber nicht nehmen selbst ein Exemplar mit nach Hause zu nehmen. „Das Polizeibilderbuch von Michael Hendrich schildert realistisch den Polizeialltag mit all seinen Facetten“, zeigt sich der Bürgermeister begeistert. Und auch der Postenkommandant ist voll des Lobes: „Es ist speziell für Kinder und gut dargestellt.“ Aber nicht nur in Pressbaum selbst wurde das Buch der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch in Wien fand der Pressbaumer Auto großen Anklang, so wurde vergangene Woche im Verkehrsgarten der Polizei Wien das neue Polizei-Buch an Innenministerin Maria Fekter und dem Wiener Landespolizeikommandanten General Karl Mahrer übergeben. „Wir haben uns bereits sehr auf die neue, aktualisierte Auflage gefreut, ich selbst habe kleine Kinder erlebt, die das Buch geradezu verschlungen haben. Einzigartige Comics und die kindgerechte Sprache sid Garant dafür, dass dieses Buch für Kinder ein Bestseller wird“, lobt die Innenministerin den Autor.

Kindgerecht aufbereitet können Kinder zwischen drei und zehn Jahren mit den beiden Polizisten Ben und Sabine ihren Arbeitsalltag bestreiten. Dabei lernen die Kinder die Aufgaben der Polizei kennen und erfahren spielerisch Wissenswertes über die heimischen Ordnungshüter.

Erhältlich ist das Buch im Buchhandel und direkt bei PRIZA Press & Print Verlag.

Zum Bestellformular

von Alexandra Herczeg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.